Kontaktadresse Menschen helfen Menschen in und um Berlin e.V. Wollankstraße 58 - 60 13359 Berlin Tel.  030 35 12 39 10 Fax: 030 62 20 34 32 buero@mhm-berlin.de
Spendenkonto Berliner Sparkasse IBAN: DE44 1005 0000 6603 0013 04 BIC: BELADEBEXXX Online Spenden Steuer-Nr. 27/672/54675 Vereinsregister-Nr. 24 145 Nz
Fördermitglied werden Werden Sie Fördermitglied und Unterstützen Sie unsere Arbeit. Anmeldeformular
Mappi-Station
Aktuell Aktuell Mappi-Stationen Mappi-Stationen Ranzen, Tüte, Los Ranzen, Tüte, Los Einschulung Einschulung Presse Presse Partner Partner Schirmherr/in Schirmherr/in
© 2014 Menschen helfen Menschen in und um Berlin e.V.
Ranzen, Tüte, Los!" 2009 Keine der Aktionen von MHM oder der Mappi Stationen hatten so einen sprunghaft wachsenden Zulauf von bedürftigen Familien wie "Ranzen, Tüte, Los!" zum Schulstart 2009. Im Gelände der Uferstudios Berlin Wedding hatte Mappi die meisten Kinder und Eltern zu Gast. Hier wurden rund 250 Kinder mit der Erstausstattung zum Schulstart in die ersten Klassen versorgt. Die Mappi Stationen konnten mit der Hilfe von Partyrent, die eine Leihgabe von überdachten Holzständen, Holztischen, Bänken, Regen- und Sonnenschirmen spendeten, ein kleines Kiezfest aus der Einschulaktion zaubern. Das Küchenteam des Alvis Restaurants, allen voran Küchenchef Wolfgang Kanow, spendete kostenlose und kindgerecht leckere Buchstabensuppe, die Kanow und sein Team persönlich esswarm ausgaben. Puk-A-Malta sorgte mit einer Musikanlage und dem Live Auftritt von "Kingz of Kiez" für aufregende Musik aus dem Weddinger Kiez. MHM gab kostenlose Getränke der Firma Rössler an die Kinder aus. Aktionsspiele sorgten bei den Kindern für Unterhaltung während der Wartezeit auf Mappi. Kurz vor Beginn der Ausgabe packten die Helferinnen und Helfer von MHM, der Mappi Station und Puk-A-Malta gemeinsam an, um die Schulranzen draußen aufzustapeln und die Kartons mit den fertig gepackten Schultüten bereit zu stellen. Beinahe wären die Schultüten für einige der Kinder recht leer gewesen, denn den Mappi Stationen gingen die Süßigkeiten aus. Rettung mit einer großzügigen Spende kam vom Lions Club Berlin-Meilenwerk in letzter Minute, so dass Mappi grad noch rechtzeitig Süßigkeiten in den Schultüten verstecken konnte, damit kein Kind leer ausgeht. Auch Kuscheltiere und Spielzeuge hat der Lions Club Berlin-Meilenwerk zur Verfügung gestellt. Die Firma Total spendete Gummibärchen und die Schlüsselbänder für die Essens- und Getränkekarten. Bei der Einschulaktion in Berlin Hohenschönhausen hat die Lebensmittel-Ausgabestelle von MHM ein Grillfest ermöglicht. Hier wurden rund 70 ABC-Schützen mit ihren Eltern in Empfang genommen und für den Schulstart ausgestattet. In Bestensee bei Königs Wusterhausen hatte "Ranzen, Tüte, Los!" hohen Besuch: Der Oberbürgermeister von Königs Wusterhausen und weitere Politiker erschienen zur Einschulaktion. Bei Kaffee und Kuchen wurden im Mehrgenerationenhaus Bestensee den rund 60 Kindern feierlich die Erstausstattungen für den Schulanfang überreicht. Eine großartige und sinnvoll soziale Idee für die Zukunft einer Bildungsgesellschaft mit gleichen Chancen für alle Kinder: "Ranzen, Tüte, Los!" und die Mappi Stationen. Allen Sponsoren, Helferinnen und Helfern danken wir von ganzem Herzen für Ihre Unterstützungen, ohne die so eine Aktion nicht möglich wäre. Mappi wünscht den Kindern einen perfekten Schulstart und eine wunderbare, erfolgreiche Schulzeit!
Ranzen,Tüte, Los Eine Aktion der MHM Mappi Station für ABC-Schützen in Not
Das gute Gefühl, an richtiger Stelle geholfen zu haben. Gegen Mobbing in der Schule, für Fairness & Respekt.